Transport & Umwelt

Als weltweiter Akteur in den Bereichen Transport-, Spedition ­und Logistiklösungen unterliegt es unserer unternehmerischen und gesellschaftlichen Verantwortung im Sinne des Umwelt­schutzes auf ökologieorientierte Logistik zu setzen. In Zeiten steigender Energiepreise und zunehmender Ressourcenknapp­heit ist es wichtig, eine möglichst umweltschonende Transport­möglichkeit zu wählen.

Für uns ist es ein Muss die logistischen Ressourcen umweltbe­wusst einzusetzen und unsere internen Prozesse unter ökologischen, ökonomischen sowie sozialen Aspekten zu optimieren. So ist unsere Disposition dahingehend ausgerichtet, die gewählten Routen ökologisch und ökonomisch zu gestalten um Mehrkilometer bzw. Leerkilometer möglichst oder gänzlich zu vermeiden. Mit dem Einsatz von biologisch abbaubaren Verpa­ckungsmaterial und der Verwendung von Flurförder- Fahrzeugen mit geringem Schadstoffausstoß sowie gebäudetechnischen Verbesserungen wird auch unsere Lagerlogistik dieser Anforde­rung gerecht.

Die ständige Optimierung unserer Netzwerke sowie die Imple­mentierung innovativer Transportlösungen sind und bleiben wichtige Komponenten um effiziente Logistikkonzepte und nachhaltigen Umweltschutz in Einklang zu bringen.

Zugleich können wir durch unsere zentrale Stellung in der Liefer­kette wichtige Impulse für ressourcen- und klimaschonendes Wirtschaften anderen Branchen geben. Nachhaltigkeit wird nicht nur ein kurzfristiger Trend sein, sondern ein wichtiger Wettbewerbsfaktor auf Dauer.